Bibliografie

Publikationen über Bettina Heinen-Ayech


Zeitungs- und Zeitschriftenartikel werden nicht berücksichtigt. Die Publikationen über Bettina Heinen-Ayech werden in der chronologischen Reihenfolge des Erscheinens aufgeführt.



1967

  • Dr. Fallet von Castelberg, Eduard: „Bettina Heinen“, Kleiner Verlag, Bern, erschien in einer deutschen und französischen Ausgabe

1982

  • Pesch, Hans Karl / Elhadj-Tahar, Ali: „Bettina Heinen-Ayech“, U-Form Verlag, Solingen

1985

  • Kopatz, Marianne: „Bettina Heinen-Ayech, Aquarelle und Zeichnungen aus Algerien“, herausgegeben von der Stadtsparkasse Solingen

1992

  • Bouabdellah, Malika / Millies, Diana / Zimmermann, Bernard „Bettina Heinen-Ayech Retrospektive 1951-1992

1993

  • Bouabdellah, Malika „Bettina“ Katalog zur Retrospektive im Musée National des Beaux-Arts

1999

  • Pesch, Hans Karl: „Bettina, Kollektion Klaus Wiens“, ISBN: 3-88234-106-8

2005

  • Mahammed Orfali, Dalila „Bettina“ Katalog zur Retrospektive im Musée National des Beaux-Arts

2007

  • Larak, Taieb (Hrsgb.) „Bettina, la rencontre d´un peintre et d´un pays, Bettina Heinen-Ayech et l´Algérie
  • Ott, Erhard und Würzner, Tobias: "Das Kreuzthal beiderseits der Eschach. Geschichte - Häuser", Buchenberger Geschichtshefte Nr. 4, herausgegeben vom heimatgeschichtlichen Verein Buchenberg e.V.

2010

  • Battenfeld, Beate "75 Frauen – Solinger Persönlichkeiten", Bergischer Geschichtsverein, Abteilung Solingen, ein Beitrag ist Bettina Heinen-Ayech gewidmet

2013

  • Holzberger, Rudi: "Fluchtpunkt im Allgäu, Faszination Adelegg, Erwin Bowien im Kreuzthal", Reportage über Erwin Bowien in seinem Kreuzthaler Exil mit Beiträgen zu Bettina Heinen-Ayech

2014

  • Ouahlima, Mustapha / Chafika, Bendali-Hacine Bouameur / Ammar, Allalouche /  Saddek, Amine Khodja „Bettina Heinen-Ayech. Le cinquantenaire de la peinture algérienne“, Musée Public National Cirta

2016

  • Hamadou, Farida „Maryam“, in diesem Roman lässt die algerische Schriftstellerin Farida Hamadou die Hauptfigur ihres Romans – Maryam – die Künstlerin Bettina Heinen-Ayech in einem fiktiven Plot in ihrem Atelier in Guelma  besuchen, Editions L´Harmattan, Paris, ss. 70-80
  • Ayech, Haroun /  El Hadj Tahar, Ali „Bettina“ Galerie d´Art Dar El Kenz Alger

2019

  • Larak, Taieb (Hrsg.): „Bettina, die Begegnung einer Malerin mit einer Landschaft. Bettina Heinen-Ayech und Algerien

Dr. Haroun Ayech